Hofplätze für verwilderte Katzen gesucht! 

Mäuschen

Happy End! 

Unser Mäuschen blüht auf! 

Viele haben ihre Geschichte verfolgt.

Nach einer langen Odyssee ist Mäuschen nach Weihnachten in ihr neues Zuhause gezogen. Sie war sofort Zuhause und ist toll in ihr Leben 2.0 gestartet.

Direkt am ersten Abend wurde die Wohnung erkundet und der Küchentisch als Stammplatz in Beschlag genommen. Die olle Tonne, aus der sie vorher nie raus wollte, hat ausgedient.

Mäuschen ist mobil geworden, die Spritzen scheinen sie schmerzfrei zu machen. Sie hat einen gesunden Appetit bekommen, vor allem an Frauchens Käsebrot zeigt die reges Interesse.

Auch an den Katzen im Garten hat sie Interesse und die angeblich so ängstliche Katze möchte gerne raus und alles erkunden.

 

 

Sie genießt ihre Streicheleinheiten und fordert sie regelmäßig ein. Auch Besuch ist willkommen.

Wir wurden schon gefragt, ob wir aus Versehen eine andere Katze gebracht hätten. 

Mäuschen ist kaum wieder zu erkennen. Stubenrein ist sie jetzt, wo sie schmerzfrei ist, übrigens auch!

Uns geht das Herz auf bei so einer tollen Entwicklung. Vielen Dank an die Adoptantin für dieses tolle Zuhause und auch an die Paten, die das möglich gemacht haben!