Home
Vermittlungstiere
Adulte Tiere
Kitten
Jungtiere
Notfälle
Tiertafel
Katzenfibel
Aktuelles
Tier gefunden-Hilfe
Projekte
Ich möchte helfen
Mitglied werden
Pflegestelle werden
Sponsoring
Presse
Satzung
Notfallnummern
Impressum
Kontakt


KITTEN

 Unsere Kitten werden frühestens mit 12 Wochen vermittelt. Sie sind bis dahin doppelt geimpft (Katzenseuche, Katzenschnupfen), gechipt, kastriert (oder ggf. mit Kastrationsgutschein im Gepäck) und mehrfach entwurmt. Besucht werden können Sie bereits ab der 9. Woche.
Reservierungen vorab sind nicht möglich.

Unsere Schützlinge werden zu zweit oder zu vorhandenen Spielgefährten mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.

Bei Interesse füllen Sie bitte den Selbstauskunftbogen aus, den Sie unter "Vermittlungstiere" finden. Ausgefüllt schicken Sie diesen bitte an info@notfelle-niederrhein.de Bei Fragen melden Sie sich bitte bei Heike Neuser 0178-9829577 oder Tanja Kawaters 01515-6322656. 

 

 

 

 

 

 

Pieter ( etwa 14 Wochen getigert) , bereits 1x geimpft, mehrfach entwurmt und frisch kastriert. Pieter ist zwar noch immer ein echter Zwerg für sein Alter aber topfit…. Er hat großen Bezug zu Menschen und schmust für sein Leben gerne, er ist eine ganz besondere offene Fellkugel. Selbst Hunde mag er ♥️ . Er bekommt in einer Woche seine 2. Impfung, könnte dafür aber auch einfach einen Gutschein mitbringen. Am liebsten ist er hier mit Yoda zusammen. Die 2 spielen auf gleicher Wellenlänge und liebkosen sich gerne. Daher wäre natürlich schön wenn die beiden zusammen bleiben könnten.

Yoda (19 Wochen) bereits 2x geimpft, mehrfach entwurmt und frisch kastriert. Yoda lässt sich mittlerweile ganz behutsam auch streicheln und sucht meine Nähe zunehmend. Mit noch ein wenig Zeit wird er garantiert auch eine echte Schmusebacke. Er ist auf der Pflegestelle der behutsame mit allen. Putzt seine Gang gerne ☺️. Besonders zu Pieter hat er ein tolles Verhältnis.
Bei Interesse bitte anrufen unter 01515-6322656

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere 5 kleinen Mädels sind jetzt 12 Wochen alt.
Morgen werden sie das zweite mal geimpft, gechipt und entwurmt sind sie schon, und können dann in ihr Für-immer-zu-Hause ziehen.
Die kennen Artgenossen und Kinder, sind mega verspielt und verschmust.
Die kleinen Kuschler sind auf ihrer Pflegestelle in Mönchengladbach besuchbar und werden mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.
Bei Interesse bitte telefonisch melden unter 01515-6322656
 
0178 - 9829577 | 01515 - 6322656